|
|
|
Das Unternehmen
Messe

iba 2015 München
Die führende Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks
Die Eckert & Wellmann Anlagentechnik GmbH präsentierte sich auch wieder 2015 auf der internationalen Backausstellung als Hersteller kompletter und schlüsselfertiger Anlagen für die Backwarenindustrie. Als einziger Aussteller produzierten wir auf dem Messestand in der Messehalle kontinuierlichen Frischteig. Eine nachgeschaltete zweite Anlage zur kontinuierlichen  Teigverflüssigung, macht aus dem Pizzateig eine pumpfähige Masse.





Unser Messe Team
kontinuierliche Teigproduktion und Verflüssigung

Die trockenen Komponenten, wie zum Beispiel Mehl, Salz, Zucker, Premix, werden gravimetrisch durch Differentialdosierwaagen dosiert und dem Spiralmischer kontinuierlich zugeführt. Die flüssigen Komponenten, wie zum Beispiel Wasser, Öl, Premix, werden auch gravimetrisch, aber mit Durchflussmessgeräten dosiert und werden ebenfalls kontinuierlich dem Spiralmischer zugeführt. Durch die Einzelkomponentenregelung ist eine flexible Produktionskapazität möglich. Sollwertkorrekturen und Rezepturänderungen sind jederzeit online möglich und werden nahezu in Echtzeit umgesetzt.

Im Spiralmischer werden alle Komponenten homogen vermischt. Von dort aus geht es dann in den Spiralkneter, der die erforderliche Knetenergie in die Teigmasse einbringet. Die Werkzeuge des Spiralkneters werden speziell dafür konstruiert. Nach dem Knetprozess wird die Teigmasse weitertransportiert.

Kontinuierliche System mit Kapazitäten von 1.000 bis 8.000 kg/Stunde finden Sie in unseren Referenzen.





Kontinuierliche Teigproduktion