|
|
|
ANLAGENBAU

Molchsysteme
Verfahrenstechnik
Anlagenbau
minimale Produktverluste durch unsere Molchtechnik
Weniger Produktverlust durch den Produktausschub mit Hilfe des Molches. Der Frischwasserverbrauch wird aufgrund der mechanischen Vorreinigung des Molches wesentlich verringert. Die Umweltbelastung fällt rapide durch die Einsparung von Chemikalien und Vermeidung von Produktresten und Abfall im Abwasser.

Mit der Entdeckung der Absperrklappe verschwanden die bis zu der Zeit schon entwickelten Techniken des Molchens. Die Molchtechnik nimmt jedoch heute immer mehr an Bedeutung zu. Frischwasserverbrauch und Umweltbelastung der Abwässer durch Einbringen von Restprodukten und agressiven Reinigungsmitteln waren von untergeordneter Bedeutung. Die Gewinnspanne der unterschiedlichen Produkte war relativ hoch, so dass auch der Produktverlust für ein unkompliziertes und vor allen Dingen schnelleres Produktionsverfahren in Kauf genommen wurde. Das hat sich im Laufe der jüngsten Vergangenheit grundlegend gewandelt. Da diese gravierenden Änderungen bei weitem nicht abgeschlossen sind, gewinnt die Molchtechnik heute im Bereich der Produktion immer stärker an Bedeutung.


Molch Sendestation
Molch Sendestation

Molch Empfangsstation
Molch Empfangsstation

Leitungsplan
Leitungsplan